COVOD-19 neue Bestimmungen ab 13. Sept. 21. Siehe ganz unten auf dieser Seite!

"Für en schöne Momänt"


Die Gastronomie in seiner Vielfalt erleben; frisch, biologisch, nachhaltig und gesund;

"US DE REGION, FÜR D`REGION"

Wir haben für alle etwas, und was wir nicht haben, besorgen wir für Sie!

 "Mir froied ois uf Ihre Bsuech"!

NIMM PLAZ!

Am 1.Oktoberfest in Wohlenschwil

JETZT reservieren!


 

Lieber Gast, lieber Mensch
 

 

Der Bundesrat hat entschieden, dass die Covid-Zertifikatspflicht ab kommendem Montag 13.9.21 in der Gastronomie eingeführt werden muss.Ob dieser Entscheid richtig oder falsch ist, will ich hier nicht kommentieren, ich persönlich bin aber froh, dass es endlich einen Entscheid gibt und das Spekulieren über die Einführung der Zertifikatspflicht und deren Umsetzung ein Ende hat. Konzentrieren wir uns also auf das was zu tun ist, anstatt die Energie für's Aufregen zu verwenden...
Wenn man sich innerhalb der Gasträume wieder "normal" bewegen kann, ist das zumindest eine gute Ausgangslage für Sie, wo sich auf einen schönen Abend mit feinem Essen und guten Gesprächen freuen können!

Einlass nur noch mit Zertifikat:Für wen gelten die neuen Anordnungen?

Ab nächstem Montag, 13.09.2021, gilt in Innenräumen von Restaurants, Bars und Cafés das Vorweisen eines Covid-Zertifikates. Zertifikatspflicht für Veranstaltungen im Innern. An Veranstaltungen in Innenräumen gilt ebenfalls eine Zertifikatspflicht (Konzerte, Theater, Kino, Sportveranstaltungen, Privatanlässe wie Hochzeiten in öffentlich zugänglichen Lokalen).

Wie werden die Covid-Zertifikate überprüft?
Damit die Echtheit und Gültigkeit des Covid-Zertifikats überprüft werden kann, steht die «COVID
Certificate Check»-App kostenlos zur Verfügung.


Dazu wird der QR-Code auf dem Papierzertifikat oder in der «COVID Certificate»-App gescannt und

die darin enthaltene elektronische Signatur überprüft. Die prüfende Person sieht bei diesem Vorgang

auf der «COVID Certificate Check»-App den Namen und das Geburtsdatum der Zertifikats-Inhaberin /

des Zertifikats-Inhabers und ob das Covid-Zertifikat gültig ist.

ACHTUNG:

Die prüfende Person muss dann den Namen und das Geburtsdatum mit einem Ausweisdokument mit
Foto (beispielsweise Pass, Identitätskarte, Führerausweis, Aufenthaltsbewilligung, Studentenausweis

oder SwissPass) abgleichen und so sicherstellen, dass das Zertifikat auf diese Person ausgestellt

wurde.


Download
Gastro Schutzkonzept COVID-19
schutzkonzept-gastgewerbe-covid-19-21062
Adobe Acrobat Dokument 186.6 KB

Besuche uns Virtual: "d`Mühli und Mühligade" in 3D!